Abgestimmte Systemauslegung

Profitieren Sie von der Erfahrung eines langjährigen Systemintegrators. Marktüberblick und eine breite Lieferantenauswahl sorgen für die Wahl der bestmöglichen Komponenten.


Die richtigen Weichen stellen

Die Auswahl der richtigen Komponenten entscheidet darüber, wie schnell ein Projekt zum Ziel kommt und wie robust die gewählte Lösung sein wird. Wichtig ist uns daher ein regelmäßiger und guter Austausch mit unseren Kunden — von Anfang an. Hiermit sorgen wir dafür, dass technische Schwierigkeiten sehr früh in der Entwicklungsphase erkannt und behoben werden. Mit diesem Vorgehen garantieren wir Ihnen ein niedriges Risiko und zudem werden unnötige Kosten vermieden.

Folgende Komponenten stimmen wir für Sie sinnvoll aufeinander ab:

  • Kamera & Optik
  • konstruktive Besonderheiten
  • Kabel & Schnittstellen
  • PC-Auswahl sowie Takt- & Ausführungszeiten
  • Sensorik & Aktorik

Project Image


Schritt für Schritt zum optimalen Konzept

In der Regel gehen wir so vor, dass wir nach dem Erfassen aller Anforderungen einen ersten Lösungsansatz prüfen und Ihnen danach die Ergebnisse präsentieren. Nach diesem Austausch wird dann der Vorschlag iterativ mit ihnen verfeinert, bis Sie mit dem Gesamtkonzept zufrieden sind. Im nächsten Schritt wird Ihr gewünschtes Konzept dann realisiert.